flugangst-hamburg.com | Magic Words

Magic Words - Hilfe bei Flugangst

Mit dem kostenlosen online Selbstcoaching-Programm Magic Words können Sie stressende Wörter und die damit verbundenen Gefühlszustände in positive Emotionen verwandeln. Magic Words eignet sich besonders gut für die kleineren Stressmomente im Alltag.

 

Magic Words - Hilfe bei Flugangst

 

Sie können die positive Macht der Wörter für Ihr individuelles Selbstcoaching nutzen, um den mit dem Flug verbundenen Stress bei sich oder Ihren Kindern aufzulösen.

 

So funktioniert das Magic Words Selbstcoaching-Tool

 

Rufen Sie das Magic Words Selbstcoaching-Tool über den unteren Button auf:

  • Überlegen Sie im ersten Schritt, welches Gefühl mit dem anstehenden Flug verknüpft ist. Vielleicht fühlen Sie sich im Flieger nervös oder ausgeliefert. Oder Sie sind einfach nur gestresst bei dem Gedanken an die Flugreise. Wählen sie aus der Stresswortliste ein bis zwei Gefühle aus, die Ihre Emotionen bei Flugangst am besten beschreiben.
  • Nun wählen Sie im zweiten Schritt aus der Liste der Positivwörter die Emotionen aus, die Sie in der Flugsituation lieber erleben möchten. Vielleicht möchten Sie sich mutiger, zuversichtlicher und gelassener fühlen. Suchen Sie sich ein bis drei positive Gefühle aus.
  • Wählen Sie im dritten Schritt die wingwave Musik aus und hören Sie diese über Kopfhörer während Sie an den anstehenden Flug denken und der Wortfolge auf dem Bildschirm folgen.

Ihr Stresswort wurde nun mit positiven Emotionen aufgeladen und der mit dem Flug verbundene Stress reduziert. Insbesondere für Kinder mit leichter Flugangst ist das Magic Words Tool eine wertvolle Hilfe. Spielerisch, kreativ und herrlich unpsychologisch können so mentale Blockaden und Flugangst bei Kindern überwunden werden.

 

Lesen Sie dazu auch gerne das Buch "Magic Words - Der minutenschnelle Abbau von Blockaden" von Cora Besser-Siegmund oder vereinbaren Sie einen Coaching Termin!

 

Flugangst-Coaching · Gemeinschaftspraxis Rothenbaumchaussee 148 · 20149 Hamburg